Geschichte der QTA


Im August 2002 gründete sich die Quality Travel Alliance (QTA) als größter Reiseverbund Europas.

Unter diesem Namen traten die Allianzpartner Best-RMG, Neckermann Partner/Team, rtk, Schmetterling und TUI TRAVELStar für gemeinsame Konditionsverhandlungen, Techniklösungen und Marketingleistungen gemeinsam auf, während die Eigenständigkeit der Kooperationen unverändert bleibt.

Zum 31.10.2012 hat der Allianzpartner Best-RMG die Kooperation verlassen.
Seit 31.10.2015 ist die Hamburger Reisebüro-Kette Reiseland neues Mitglied der Allianz.

Die QTA umfasst derzeit rund 8.800 Reisebüros und bündelt einen Umsatz von rund 5 Milliarden Euro.